Seit 2005 haben wir über 1.000 Produktionen umgesetzt. Dabei war von Produktvideos über Schulungsvideos, Impressionsfilmen, 2D und 3D Animationen bis hin zu Radiowerbung, Musikproduktionen und mehrstündigen parallelen Livestreams alles dabei. Da unsere Kunden in der Regel global aktiv sind, werden Filme auch in mehreren Sprachen produziert. Ob sie dabei lippensynchron erstellt werden, zeitsynchron durch einen Off-Sprecher besprochen werden oder untertitelt werden, spielt keine Rolle.

Unsere Kunden kommen aus der Automobilindustrie, der Pharmaindustrie, der IT- und Softwarebranche, sowie dem Finanzsektor und Lifestylebereich. Wir verstehen unser Handwerk und können es adaptieren.

Alle Pioniere sind in ihrem jeweiligen Bereich ausgebildet, haben den Rundumblick über die Anforderungen an Filmproduktionen, sind aber spezialisiert auf bestimmte Produktionsschritte. Dazu zählen die Pre-Produktion, wie Konzeption, Storyboarding und Drehbucherstellung, die Produktion wie Dreharbeiten, Ton- und Lichttechnik, sowie die Postproduktion wie Schnitt, Animation, Vertonung und sprachliche Adaption. Wir halten jegliche benötigte Technik vor, die für eine moderne Filmproduktion unumgänglich ist: Wir verfügen über 7 unterschiedliche Kameras, diverse anwendungsorientierte Ton- und Lichttechnik, sowie Spezialequipment. Hierzu zählen zwei Kameradrohnen, 360 Grad Kameras, sowie Motion-Control-Slider, mobile Greenscreens, etc.

Seit mehreren Jahren haben wir uns ebenfalls auf das Thema Livestreaming spezialisiert. Konferenzen, Symposien, Pressekonferenzen, Diskussionsrunden, etc. können somit live im Internet verfolgt werden – wahlweise passwortgeschützt oder öffentlich zugänglich. Auch komplexe Sendungen können parallel realisiert werden. Kein fester Internetanschluss direkt vor Ort? Kein Problem – wir haben auch dafür eine Lösung.

Um Produktionen in das richtige Licht zu setzen, können wir in unserem Filmstudio passende Settings aufbauen und die richtige Lichtstimmung erzeugen. In unserem Tonstudio entstehen Sprachaufnahmen, Radiowerbespots, Filmmusik, verschiedene Geräusche für die Vertonung und wir setzen auch Lippensynchronisationen mit bekannten Persönlichkeiten um, wie z.B. Markus Majowski und Uwe Ochsenknecht.